Dienstag, 3. Oktober 2017

Youtube-Update

Manche von euch haben es vielleicht schon bemerkt: zeitgleich mit dem Blog ist auch unser Youtube-Kanal wieder zum Leben erwacht. 

Aktuell befinden wir uns bei den Videos allerdings noch bei Ende März 2016... aber hey, es gibt immerhin wieder Videos 😉

Momentan habe ich auch einen gute "Video-schneide-Flow", sodass wir nicht unbedingt mit großartigen Aufholmanövern rechnen können, aber zumindest mit einer steten Kanal-Bestückung. 



Wir freuen uns, dass wir wieder die Zeit und die Möglichkeit haben, unseren Alltagswahnsinn mit euch zu teilen und hoffen, dass ihr euch ebenfalls darüber freut uns wiederzusehen 😊

Sonntag, 1. Oktober 2017

[Sauber-mach-Samstag] Oktober-Challenge - 30 Tage aufräumen und entrümpeln

Ich weiß sehr wohl, dass heute Sonntag ist - aber ich habe diese Challenge erst heute entdeckt und dachte mir, dass sie sich für den Einstieg in die neue Rubrik sehr gut eignet.
30 Tage aufräumen und entrümpeln... 

Ich sehe schon das ein oder andere Gesicht vor mir und die Frage, die über so manch einem Kopf schwirrt:

"Ist die noch ganz dicht? Ist das ihr Ernst? 30 Tage? Man kann auch übertreiben...!"

Nun ja - es ist ja nicht meine Idee 😉

Aber ich weiß, dass diese Mini-Steps - also jeden Tag für gute 15 Minuten oder evtl. auch weniger etwas aufzuräumen - besser funktionieren als ein bis zwei Tage für die gesamte Wohnung/den gesamten Keller einzuplanen. 

Freitag, 29. September 2017

Freitags-Füller 39. KW 2017

wie immer von Barbara


1. Ich bin stolz auf meine Kinder.

2. Der Esstisch ist definitiv nicht der richtige Platz für manche Diskussionen zwischen Dirk und mir. (*Notiz an mich selbst)

3. Um den Hals trage ich eigentlich mit nur wenigen Unterbrechungen meine Kreuz-Kette, die ich von Oma Dilla zur Firmung erhalten habe ( - kleine Patschehändchen... ihr wisst schon 😉)

4. Lena liebt Gossip Girl und Chuck Bass... mir ist das irgendwie zu viel Drama. 

5. Gestern Abend hatte ich mein absolutes Tief... Fieber und Halsschmerzen... und was hat Dirk gemacht, während ich vor mich hinvegetiert bin? Ruhig vor sich hingeschnarcht 👀

6. Astern sind für mich die Herbstblumen schlechthin. Die habe ich schon im Kindergartenalter geliebt. 

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf meine Couch und mein Buch (Happy Family* von David Safier), morgen habe ich eigentlich geplant, dass wir einen Ausflug zum Zoom machen oder so, aber Dirk "darf" mal wieder zur Kohlenkippe (das zweite Wochenende in Folge im Po....) - also beschränken wir uns auf einen kleinen Spaziergang rund ums Feld und Sonntag möchte ich mir endlich den neuen Pastor anschauen. Die letzten zwei Sonntage habe ich Dank Schmerzmittel leider verpennt... aber da ja Erntedankfest ist, möchte ich das diese Woche unbedingt hinbekommen!

Und was sind Eure Pläne für´s Wochenende? 

*amazon-Partner-Link

Freitag, 25. August 2017

Freitags-Füller 34. KW 2017

wie immer von Barbara

1. Heute könnte ich Bäume ausreißen - gut geschlafen und dazu auch noch ausgeschlafen ist bei mir schon die halbe Miete 😉

2. Es heißt, dass der Schmerz mit der Zeit nachlässt - ich glaube eher, dass er durch den Alltag und auch durch die Produktion neuer, schöner Erinnerungen einfach nur in den Hintergrund rückt. Und irgendwann kommt ein Tag, an dem er voll und ganz wieder da ist und man sich am liebsten einfach nur verkriechen möchte. 😢

3. Bald können wir schon wieder die Kleiderschränke der Kinder herbsttauglich umräumen. 😐🍁🍂

4. Es ist nicht immer alles Gold was glänzt - hat schon Oma gesagt - aber wer möchte denn auch schon jeden Tag von einem Goldlöffel essen? (ebenfalls von Oma 😅)

5. Berlin - da war ich das erste und letzte Mal mit 16 - auf Klassenfahrt. Schön war´s und eigentlich möchten wir seit Jahren auch dorthin. Aber wie das als Familie nunmal so ist... es kommt meistens anders wie man denkt... 

6. Vor langer Zeit war da mal ein Mädchen, das wollte nicht einschlafen und sagte: "Oma, erzähl mir eine Geschichte." Und Oma erzählte... - so fingen Omas Gute-Nacht-Geschichten damals in der alten Wohnung auf der Uhlandstraße immer an. Und ich lag schön eingemummelt in der Besucherritze in Omas und Opas Ehebett. Über mir das (für mich damals) gruselige Bild einer Zigeunerin und von der gegenüberliegenden Wand schauten Uroma Anna und Uropa Bernhard böse zu mir rüber (sie haben einfach nicht auf Fotos gelacht 💁).  - Das sind Erinnerungen, die für immer bleiben 💖

7. Was da Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen gemütlichen Abend zu Dritt nebst Freitags-Pizza (Lena schläft bei einer Freundin), morgen habe ich geplant, dass wir zum MAP gehen - aber da schaue ich mir später noch mal die Wettervorhersage an und Sonntag möchte ich mich noch nicht festlegen - auch da kommt es auf das Wetter an 😏

Samstag, 12. August 2017

[Produkttest] Wandbild von Saal Digital

*gesponsert
Es ist kein Geheimnis, dass wir viel und gerne fotografieren.
Egal ob mit dem Handy oder aber mit der Spiegelreflexkamera. 
Das war schon vor der Zeit als Eltern so und seitdem die Kinder da sind, hat es eben andere Ausmaße genommen 😉

So verwundert es natürlich auch nicht, dass diverse Fotos unsere Wände und Regale schmücken. 
Was wir aber bislang bei uns zu Hause noch nicht hängen hatten, war ein großes Familienfoto.

Freitag, 11. August 2017

Freitags-Füller 32. KW

wie immer von Barbara


1. Heute wird ein langer Abend - s.u. 😉

2. Nächste Woche hat Collin einen Termin beim Zahnarzt. Evtl. muss aus Platzgründen ein Zahn gezogen werden 😬

3. Vor meinem Fenster ist deprimierendes Wetter... ☔

4. Mein Kopf tut weh. 

5. Es könnte sein, dass Collins Kommunion auf Dirks Geburtstag fällt - genauso wie Lena damals 😁 (stellt sich aber erst im September so richtig heraus).

6. Manchmal bin ich gerne eine peinliche Mutter hahaha! 😂😂

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen Fernsehabend mit Lena - wir sehen uns Die Frau des Zeitreisenden* an 😍, morgen habe ich geplant, dass wir wieder so richtig ins Flylady-Programm einsteigen und direkt mal mit Homeblessing starten und Sonntag möchte ich abgesehen von dem üblichen Sonntagskirchgang eigentlich gar nicht wirklich das Haus verlassen, sondern den Tag gemütlich zuhause verbringen - mit Buch, Tee usw. 

*amazon-Partner-Link

Freitag, 14. Juli 2017

Freitags-Füller 28. KW 2017

wie immer von Barbara

1. Thema Nr. 1 ist seit ein paar Tagen natürlich der heutige Start in die Sommerferien 😀

2. Den Kindern eine gewisse Freiheit zu geben und sich frei im Dorf bzw. in einem gewissen Umkreis zu bewegen, finden wir vollkommen unbedenklich. Wir finden es sogar wichtig für ihre Entwicklung und das Selbstbewusstsein. 

3. Gestern hätte ich fast auf dem Balkon übernachtet - Dirk hat mich schlicht und einfach vergessen bzw. gedacht, dass ich noch lesen würde ... in der Dunkelheit... 😒🙉

4. Es wird ruhiger hier in der Straße nächste Woche. Denn die ersten Wohnwagen stehen schon bereit und auf der anderen Straßenseite feiern die Trinkfesten wie jedes Jahr ihr "Sommerferienfest" (hoffentlich hat niemand von denen geplant morgen in aller Frühe loszufahren 😂)

5. Es würde helfen, wenn manche Menschen nicht immer nur an sich denken würden und ein "Happy Life" anstreben würden. Dann wäre vieles einfacher. 

6. Wir bestellen recht viel bei Amazon.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf ein paar Lesestunden (Dirk kränkelt ja noch immer und schläft schon halb neben mir 😅), morgen habe ich geplant ein paar neue Rollos o.Ä. für die Küche zu kaufen, damit unser neues Familienmitglied nicht gegen die Fensterscheiben brettert, sobald er denn den Käfig nach der Eingewöhnungsphase verlassen kann und Sonntag möchte ich vielleicht mal wieder hoch zur Grubenlampe in Moers oder aber zum Schwarzen Wasser nach Wesel. Da überlegen wir noch - vielleicht wird es auch etwas ganz anderes 😉
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...